Heutzutage....

Seit Anfang der 80er Jahre gewinnt Lindy Hop auch in Europa zunehmend Freunde. Im Jahre 2005 gab es in London und New York bereits eine mehrere tausend Tänzer umfassende Insider-Gruppe, aber auch in anderen Großstädten der überwiegend westlich geprägten Welt und anderswo (z. B. Peking, Tokio) trainieren Fans des Tanzes regelmäßig und veranstalten öffentliche Partys. Rund 1500 Tänzer aus der ganzen Welt pilgern jährlich für vier Wochen in das kleine
schwedische Dorf Herräng: die "Harlem Hot Shots" (früher: Rhythm Hot Shots), eine der besten Profitanzgruppen der Stilrichtung, widmen dort seit 1982 dem authentischen afroamerikanischen Tanz (und prominent dem Lindy Hop) ein Tanzlager. Gezielt werden Zeitzeugen der 30er bis 50er Jahre mit aktuellen Protagonisten der Tanzform zusammengeführt.

Im Rhein Main Gebiet gibt es inzwischen regelmäßige Veranstaltungen wie auch Lindy-Hop Kurse, über die Ihr hier laufend informiert werdet.

Aktuellstes Beispiel hier:

Hop


Ein aktueller Bericht über eine Hop-the-Main Veranstaltung:

http://www.youtube.com/watch?v=IeiOFl8_hk0

Aktuelles

WeSwing - Unser Mittwochs-Tanzvergnügen

Alle zwei Wochen: ab Mittwoch, 01.08.2012

ab 20 Uhr

Cafe Wiesengrund,
Am Weingarten 12,
60487 Frankfurt-Bockenheim
© 2010 Hop the main Kontakt